Atlantikblau - Surf.Yoga.Travel.

Reiseberichte aus dem Bulli von uns für Euch!

Über uns - Wer ist Atlantikblau?


Marina - Atlantikblau

Marina - Ich bin der eine Teil von Atlantikblau und aufgewachsen zwischen Nord- und Ostsee. Zum Wellenreiten kam ich 2012 am anderen Ende der Welt. In Neuseeland kaufte ich dann auch mein erstes Board, das mich später in Wellen Dänemarks, Frankeichs, Portugals und Marokkos begleitete und ich auch heute noch surfe. Wenn ich nicht auf dem Board stehe suche ich nach meinem Gleichgewicht im Leben auf meiner Yogamatte.

Was surfe ich?
Mein erstes Board war ein 6'4er NSP Fish, den ich bis heute surfe. Dazu kam im Sommer 2017 noch ein Black Wings Egg in 6'10, als Singlefin.


 

Max - Atlantikblau

 

Max - Der andere Teil von Atlantikblau. Ich studiere an der Hochschule am Meer, in Bremerhaven. Mit dem surfen habe ich 2014 in Newquay - England begonnen und dann in Frankreich und Dänemark weiter vertieft. Die Freiheit die wir genießen lässt sich am besten ausleben in dem man auf Reisen ist. So bin ich durch ganz Europa gekommen und habe dabei viel erlebt. Egal ob auf dem Land oder auf dem Wasser, mit einem Board unter meinen Füßen und frischer Luft um die Nase fühle ich mich am wohlsten.

Was surfe ich?
Ich surfe mein 6'8er Mini Log von Victory als Thruster, mein erstes Board. Dazu kam im April 2017 noch ein 6'2er Fish der Marke Oxbow, der als Twinfin unterwegs ist.